"Like" uns bei Facebook und bleibe immer auf dem Laufenden

Donnerstag, 22. März 2012

Aktueller Spieltag

Von diesem Wochenende gibt es wieder einiges zu berichten. Unter anderem diverse Debüts, ein paar Torschützen und einen Unglücksraben. Marvin Pouries Doppelpack wurde ja hier schon erwähnt, ebenso wie Torsten Frings verletzungsbedingter Ausfall.


In Thailand stand für Björn Lindemann der erste Spieltag auf dem Plan. Mit Army United empfing er in Bangkok den Aufsteiger vom Chainat FC. Das Spiel endete 1:1. Lindemann war über 90 Minuten im Einsatz und war sofort für alle Standards verantwortlich. Außerdem bereitete er den Ausgleich seiner Mannschaft per Steilpass vor.
Exotisch geht es gleich weiter. In Estland debütierte Michael Kaltenhauser für seinen neuen Klub Tammeka Tartu. Nachdem das erste Spiel verschoben wurde stand er am 2. Spieltag erstmals auf dem Platz. Ausgerechnet sein Ex-Verein Sillamäe Kalev kam nach Tartu. Vor ganzen 232 Zuschauern endete das Spiel unentschieden, 1:1.

In den Niederlanden spielte Nils Röseler erstmals von Anfang für Twente. Bei der 0:2 Heimniederlage gegen Feyenoord wurde er aber gleich zum Unglücksraben. Per Eigentor brachte er die Gäste nach 48 Minuten in Führung. Kurz vor Schluss wurde er dann, zu Gunsten eines Stürmers, ausgewechselt. So schlecht kann er aber nicht gewesen sein, im gestrigen Nachholspiel bei De Graafschap begann er erneut und war 90 Minuten auf dem Platz.
Eine Liga tiefer war Sebastian Stachnik maßgeblich am Sieg seines Klubs Helmond Sport beteiligt. Auswärts besiegten sie Sparta Rotterdam mit 3:0. Stachnik, der vor der Saison von den Sportfreunden Lotte in die Niederlande ging, erzielte ein Tor und bereitete die anderen beiden vor.
Nach 18 Einsätzen hat er schon starke 15 Scorerpunkte (6 + 9) auf dem Konto

Zum Abschluss gilt es noch von einem Comeback zu berichten. Anfang Januar verletzte er sich, einen Monat später gab er sein Comeback, doch leider nicht ohne sich erneut zu verletzen. Am Montag nun stand er endlich wieder auf dem Platz. Roberto Hilbert spielte dabei fast 90 Minuten durch. Besiktas besiegte zu Hause den Abstiegskandidaten Manisaspor mit 4:1. Fabian Ernst spielte als Stammkraft auf der Sechs 90 Minuten durch.

Stichpunkte:
Albanien:
AZIRI, Florent, KS Flamurtari Vlore 0:1 KF TIRANA, 62 Minuten (Ausgewechselt)

Australien:
BROICH, Thomas, Newcastle United Jets 1:2 BRISBANE ROAR, 90 Minuten

Belgien:
KOTYSCH, Sascha, VV ST. TRUIDEN 2:2 RSC Anderlecht, 10 Minuten (Eingewechselt)
2.Liga:
DEUMELAND, Jonas, RSC Charleroi 3:0 AS EUPEN, 90 Minuten
MASMANIDIS, Ioannis, RSC Charleroi 3:0 AS EUPEN, 90 Minuten
SANTOS, Christian, RSC Charleroi 3:0 AS EUPEN, 90 Minuten

Dänemark:
AFRIYIE, Kolja, FC Kopenhagen 0:0 FC MIDTJYLLAND, 90 Minuten
POURIE, Marvin, SönderjyskE 2:4 SILKEBORG IF, 71 Minuten (Ausgewechselt), 2 Tore

England:
HUTH, Robert, Tottenham Hotspur 1:1 STOKE CITY, 90 Minute, 1 Vorlage
3.Liga:
EHMER, Max, Exeter City 1:2 PRESTON NORTH END, 1 Minute (Eingewechselt)
STUCKMANN, Thorsten, Exeter City 1:2 PRESTON NORTH END, 90 Minuten
4.Liga:
TSOUMOU, Juvhel, PLYMOUTH ARGYLE 1:0 Shrewsbury Town, 38 Minuten (Eingewechselt)

Estland:
KALTENHAUSER, Michael, JK TAMMEKA TARTU 0:0 JK Sillamäe Kalev, 90 Minuten

Griechenland:
GRAMMOZIS, Dimitrios, Diethnis Enosis Ergotelis 1:0 AO KERKYRA, 90 Minuten
MAJSTOROVIC, Ivica, Diethnis Enosis Ergotelis 1:0 AO KERKYRA, 90 Minuten
WENZEL, Timo, Diethnis Enosis Ergotelis 1:0 AO KERKYRA, 90 Minuten

Italien:
GEMITI, Giuseppe, AC Siena 0:2 NOVARA CALCIO, 90 Minuten
KLOSE, Miroslav, Catania Calcio 1:0 LAZIO ROM, 90 Minuten
3.Liga:
GAMBINO, Salvatore, Frosinone Calcio 1:2 TRAPANI CALCIO, 71 Minuten (Ausgewechselt)

Kroatien:
VUJCIC, Stephan, NK INTER ZAPRESIC 4:0 NK Karlovac, 90 Minuten

Niederlande:
KUM, Christian, ADO DEN HAAG 0:2 Ajax Amsterdam, 90 Minuten
RÖSELER, Nils, FC TWENTE ENSCHEDE 0:2 Feyenoord Rotterdam, 83 Minuten (Ausgewechselt), 1 Eigentor
2.Liga:
BIEBER, Christopher, FC OSS 1:0 FC Zwolle, 1 Minuten (Eingewechselt)
HAASTRUP, Philipp, Sparta Rotterdam 0:3 HELMOND SPORT, 90 Minuten
KOENDERS, Mike, FC Dordrecht 0:3 FC EMMEN, 90 Minuten
PELLATZ, Nico, SPARTA ROTTERDAM 0:3 Helmond Sport, 90 Minuten
STACHNIK, Sebastian, Sparta Rotterdam 0:3 HELMOND SPORT, 77 Minuten (Ausgewechselt), 1 Tor, 2 Vorlagen
SUMELKA, Sebastian, FC OSS 1:0 FC Zwolle, 90 Minuten

Österreich:
EVSEEV, Willi, SC WIENER NEUSTADT 0:0 FK Austria Wien, 86 Minuten (Ausgewechselt)
GEBAUER, Thomas, FC Wacker Innsbruck 0:0 SV RIED, 90 Minuten
HOFMANN, Steffen, SK RAPID WIEN 1:1 SV Mattersburg, 90 Minuten, 1 Tor
WALKE, Alexander, SV Kapfenberg 0:1 RED BULL SALZBURG, 90 Minuten
WOLF, Raphael, SV KAPFENBERG 0:1 Red Bull Salzburg, 90 Minuten
2.Liga:
BUCHNER, Christoph, FC LUSTENAU 2:0 FC Blau-Weiß Linz, 90 Minuten
KREUZ, Markus, WAC/ST. ANDRÄ 1:2 SC Austria Lustenau, 29 Minuten (Eingewechselt)
ROTH, Felix, WAC/St. Andrä 1:2 SC AUSTRIA LUSTENAU, 90 Minuten (Ausgewechselt), 1 Vorlage

Polen:
BEMBEN, Michael, GORNIK ZABRZE 0:0 LKS Lodz, 90 Minuten
PALJIC, Dragan, GKS Belchatow 2:2 WISLA KRAKAU, 90 Minuten, 1 Vorlage
2.Liga:
GRISCHOK, Paul, Zawisza Bydgoszcz 4:3 OLIMPIA GRUDZIADZ, 60 Minuten (Ausgewechselt)
NOLL, Emil, POGON SZCZECIN 2:1 Piast Gliwice, 90 Minuten

Portugal:
HAAS, Maximilian, UNIAO LEIRIA 1:0 Rio Ave FC, 90 Minuten
2.Liga:
REINOLD, Dominic, SC COVILHA 2:0 Atlético CP, 15 Minuten (Eingewechselt)

Rumänien:
NSEREKO, Savio, Ceahlaul Piatra Neamt 1:3 FC VASLUI, 18 Minuten (Eingewechselt)

Russland:
KURANYI, Kevin, DINAMO MOSKAU 1:5 Zenit St. Petersburg, 90 Minuten, 1 Tor

Schweiz:
2.Liga:
AFSARLI, Berkan, FC Biel/Bienne 0:4 FC WIL, 4 Minuten (Eingewechselt)
BARON, Matthias, FC VADUZ 1:0 SC Brühl SG, 90 Minuten
WELLER, Thomas, FC St. Gallen 0:0 FC WOHLEN, 86 Minuten (Ausgewechselt)

Spanien:
KHEDIRA, Sami, REAL MADRID 1:1 FC Málaga, 84 Minuten (Ausgewechselt)
ÖZIL, Mesut, REAL MADRID 1:1 FC Málaga, 66 Minuten (Ausgewechselt)
TROCHOWSKI, Piotr, FC SEVILLA 0:2 FC Barcelona, 33 Minuten (Eingewechselt)
3.Liga:
AARÓN, Ecija Balompie 1:0 LORCA ATLÉTICO, 90 Minuten

Thailand:
LINDEMANN, Björn, ARMY UNITED 1:1 Chainat FC, 90 Minuten, 1 Vorlage

Türkei:
AKGÜN, Mehmet, GENCLERBIRLIGI 1:1 Trabzonspor, 90 Minuten
BADUR, Sezert, GAZIANTEPSPOR 3:0 Kardemir Karabükspor, 19 Minuten (Eingewechselt), 1 Vorlage
CALISKAN, Nizamettin, Besiktas Istanbul 4:1 MANISASPOR, 84 Minuten (Ausgewechselt)
CAMDALI, Ali, Sivasspor 1:1 ORDUSPOR, 90 Minuten
ERNST, Fabian, BESIKTAS ISTANBUL 4:1 Manisaspor, 90 Minuten
FINK, Michael, Kayserispor 2:0 SAMSUNSPOR, 88 Minuten (Ausgewechselt)
HILBERT, Roberto, BESIKTAS ISTANBUL 4:1 Manisaspor, 86 Minuten (Ausgewechselt)
KILICASLAN, Erdal, MERSIN IDMANYURDU 2:0 Istanbul BB, 83 Minuten (Ausgewechselt)
ÖRÜCÜ, Baris, BURSASPOR 2:1 Ankaragücü, 16 Minuten (Eingewechselt)
ÖZTEKIN, Yasin, GENCLERBIRLIGI 1:1 Trabzonspor, 90 Minuten, 1 Vorlage
SÖYLEMEZGILLER, Kagan, Gaziantepspor 3:0 KARDEMIR KARABÜKSPOR, 45 Minuten (Eingewechselt)
YALCIN, Taner, Mersin Idmanyurdu 2:0 ISTANBUL BB, 56 Minuten (Eingewechselt)
2.Liga:
CEBE, Ahmet, Kasimpasa SK 1:2 AKHISAR BELEDIYE GENCLIK VE SPOR, 90 Minuten, 1 Tor
CELIK, Erdal, BUCASPOR 2:1 Istanbul Güngörenspor, 5 Minuten (Eingewechselt)
GENISYÜREK, Saban, Kartalspor 2:0 KARSIYAKA SK, 90 Minuten
GÜRAL, Emre, BUCASPOR 2:1 Istanbul Güngörenspor, 90 Minuten
ÖZTÜRK, Emre, GÖZTEPE IZMIR 1:0 Adanaspor, 76 Minuten (Ausgewechselt)
ÜNLÜ, Tolga, KONYASPOR 1:3 Caykur Rizespor, 90 Minuten
YILMAZ, Cihan, Kartalspor 2:0 KARSIYAKA SK, 46 Minuten (Ausgewechselt)

USA:
FRINGS, Torsten, Seattle Sounders FC 3:1 TORONTO FC, 23 Minuten (Ausgewechselt)

Zypern:
KUCUKOVIC, Mustafa, Anorthosis Famagusta 2:1 OLYMPIAKOS NIKOSIA, 90 Minuten

Kommentare:

  1. Hej,

    - Azin fehlt in euer Liste, spielt in Schweden bei Assyriska.
    - Rama spielt ebenfalls in Schweden bei Örebro.

    AntwortenLöschen
  2. Danke den Hinweis zwecks Azin, Rama hatte ich ja bereits in der Liste.

    AntwortenLöschen