"Like" uns bei Facebook und bleibe immer auf dem Laufenden

Sonntag, 3. Juni 2012

Haastrup in die Eredivisie

Verteidiger Philipp Haastrup spielt ab der nächsten Saison in der höchsten Spielklasse der Niederlande. Aufsteiger Willem II Tilburg gab seinen Transfer von Helmond Sport auf seiner Homepage bekannt.
Haastrup spielt seit Januar 2007 in den Niederlanden. Vom 1.FC Saarbrücken wechselte er zum MVV Maastricht. Dort spielte er dreieinhalb Jahre lange, ehe es ihn vor zwei Jahren zu Helmond Sport zog.
In dieser Zeit gelang ihm jedoch nie der Sprung in die erste Liga.
© helmondsport.nl
In Deutschland war er neben Saarbrücken auch für den VfL Osnabrück und Rot-Weiss Essen aktiv.
In der abgelaufenen Saison belegte Helmond den vierten Platz, scheiterte allerdings in der Aufstiegsrelegation. Diese konnte Tilburg im Gegensatz dazu erfolgreich gestalten und nach dem fünften Rang in der regulären Saison doch noch den Sprung ins Oberhaus schaffen. Damit gelang ihnen der direkte Wiederaufstieg.

Kommentare:

  1. Das freut mich wirklich!! Er hat das verdient!! 3 1/2 Jahre 2. Division und jetzt gegen Ajax und PSV!

    AntwortenLöschen
  2. Gut das er es endling geschafft hat, der gute Philliph

    AntwortenLöschen